Obs, Polizei

Getränkedieb verliert Messer

10.10.2017 - 13:06:58

Polizei Bielefeld / Getränkedieb verliert Messer

Bielefeld - MK / Bielefeld - Brackwede - Die Kriminalpolizei sucht einen Mann, der am Freitag, 07.07.2017, Whiskeyflaschen aus einem Getränkemarkt an der Gütersloher Straße stehlen wollte und bei der Tatausführung ein Messer benutzte.

Gegen 12:45 Uhr informierte ein 53-jähriger Bielefelder eine 60-jährige Angestellte des Getränkemarktes, in Höhe der Straße Landheim, über einen Mann, der mehrere Flaschen Whiskey in seine Umhängetasche lud.

Weil der Getränkedieb nicht auf die Ansprache der Mitarbeiterin reagierte, griff sie in seine Tasche und stellte die Whiskey Flaschen in einen Karton zurück. Sie bat den 53-jährigen Kunden, den Dieb im Blick zu behalten, um telefonieren zu können.

Kurz darauf nahm die 60-Jährige Geschrei und eine Rangelei wahr. Als der Ladendieb ein Klappmesser herausholte, stieß ihm der 53-Jährige einen Kartenständer entgegen. Obwohl der Ständer den Mann traf, hinderte es ihn nicht an der Flucht aus dem Getränkemarkt. Dabei verlor er sein Messer und sein Basecap.

Der Tatverdächtige soll ungefähr 30 Jahre alt sein, mit dunklen Haaren. Er wirkte gepflegt und soll kein Deutsch beherrscht haben. Er trug ein gestreiftes, gelbes Shirt, eine kurze, dunkle Hose und dunkle Schuhe mit einer hellen Sohle.

Hinweise bitte an:

Polizeipräsidium Bielefeld / Kriminalkommissariat 15 / 0521 / 545-0

OTS: Polizei Bielefeld newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/12522 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_12522.rss2

Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Bielefeld Leitungsstab/ Pressestelle Kurt-Schumacher-Straße 46 33615 Bielefeld

Achim Ridder (AR), Tel. 0521/545-3020 Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3232 Kathryn Landwehrmeyer (KL), Tel. 0521/545-3021 Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022 Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023

http://www.polizei.nrw.de/bielefeld

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!