Polizei, Kriminalität

Geseke - Transporter nach Verkehrsunfall geflüchtet

29.08.2017 - 10:21:47

Kreispolizeibehörde Soest / Geseke - Transporter nach ...

Geseke - Am Montagabend gegen 22:25 Uhr kam es im Kreisverkehr Südring/Bürener Straße zu einem Verkehrsunfall. Ein weißer Transporter der Firma Hermes war in den dortigen Kreisverkehr hineingefahren und war dabei mit dem PKW einer 68-jährigen Frau aus Geseke kollidiert. Anschließend setzte der Fahrer des Transporters seine Fahrt in Richtung Salzkotten fort. Die Geschädigte und ein Zeuge folgten dem Unfallverursacher zunächst. Als dieser jedoch seine Geschwindigkeit deutlich erhöhte, brachen sie die Verfolgung ab und kehrten zum Unfallort zurück. Dort nahmen die Polizeibeamten den Unfall auf und sicherten die Spuren. Gegen den Unfallfahrer wurde eine Anzeige wegen Unfallflucht eingeleitet. Weitere Zeugen, die Hinweise auf den Unfall oder den Verursacher geben können, melden sich bei der Polizei. Telefon: 02941-91000. (fm)

OTS: Kreispolizeibehörde Soest newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65855 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65855.rss2

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest Pressestelle Polizei Soest Telefon: 02921 - 9100 5300 E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/soest

@ presseportal.de