Polizei, Kriminalität

Geseke-Störmede - Vorfahrt missachtet

16.02.2017 - 10:01:36

Kreispolizeibehörde Soest / Geseke-Störmede - Vorfahrt missachtet

Geseke - Am Mittwochabend gegen 19:35 Uhr bog ein 49-jähriger Autofahrer aus Erwitte mit seinem PKW von der Lange Straße in den Steinweg ab. Dabei übersah er den entgegen kommenden Verkehr und kollidierte im Kreuzungsbereich frontal mit dem Fahrzeug einer 19-jährigen Autofahrerin aus Geseke. Obwohl die Airbags an beiden Fahrzeugen auslösten verletzte sich die 19-Jährige. Sie wurde nach einer Erstversorgung am Unfallort mit dem Rettungstransportwagen in ein Krankenhaus eingeliefert. An den Fahrzeugen entstand Totalschaden in Höhe von etwa 13000 Euro. (fm)

OTS: Kreispolizeibehörde Soest newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65855 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65855.rss2

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest Pressestelle Polizei Soest Telefon: 02921 - 9100 5300 E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/soest

@ presseportal.de