Polizei, Kriminalität

Geseke-Störmede - Einbrecher überrascht

17.11.2016 - 15:40:38

Kreispolizeibehörde Soest / Geseke-Störmede - Einbrecher überrascht

Geseke - Bei der Rückkehr in ihr Einfamilienhaus in der Straße Zum Schlachtfeld überraschten die Eigentümer am Mittwochabend gegen 18:30 Uhr vermutlich die Einbrecher. Diese hatten mit einem Stein ein Fenster im Erdgeschoß des Hauses eingeschlagen und im Inneren ein Büro und das Wohnzimmer nach Wertsachen durchsucht. Durch die Eigentümer wurden sie gestört, und flüchteten unerkannt. Die Kriminalpolizei sucht jetzt Zeugen, die Hinweise auf die Flüchtigen oder verdächtige Fahrzeuge geben können. Telefon: 02941-91000. (fm)

OTS: Kreispolizeibehörde Soest newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65855 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65855.rss2

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest Pressestelle Polizei Soest Telefon: 02921 - 9100 5300 E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/soest

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!