Polizei, Kriminalität

Geseke - Drei Fahrzeuge aufgebrochen

19.07.2017 - 15:31:47

Kreispolizeibehörde Soest / Geseke - Drei Fahrzeuge aufgebrochen

Geseke - In der Nacht zum heutigen Mittwoch wurden in der Wiethmarstraße und in der Franz-Stock-Straße drei Autos der Marke BMW aufgebrochen. Bei zwei Autos müssen die Täter das Keyless System manipuliert haben um ins Innere zu gelangen. Bei dem dritten Fahrzeug wurde eine Scheibe eingeschlagen. In allen drei Fällen wurden die fest eingebauten Navigationssysteme entwendet. Bei einem Fahrzeug nahmen die Diebe auch noch das Lenkrad samt Airbag mit. Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise zu verdächtigen Personen oder den Taten geben können, sich unter der Rufnummer 02941-91000 zu melden. (lü)

OTS: Kreispolizeibehörde Soest newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65855 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65855.rss2

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest Pressestelle Polizei Soest Telefon: 02921 - 9100 5300 E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/soest

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!