Polizei, Kriminalität

Geprellter Taxifahrer

31.01.2017 - 13:21:35

Polizeidirektion Kaiserslautern / Geprellter Taxifahrer

Lauterecken -

Wegen einer nicht angetretenen Taxifahrt wird gegen drei junge Männer ermittelt. Einer der Männer bestellte am späten Montagabend ein Taxi, welches aus Kaiserslautern anfuhr. Nach einem Disput entschieden sie sich, die Fahrt doch nicht anzutreten. Den bis zu diesem Zeitpunkt angefallene Fahrtpreis wollten sie nicht entrichten und liefen davon. Die Polizei ermittelt nun wegen Betruges.

OTS: Polizeidirektion Kaiserslautern newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117679 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117679.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Kaiserslautern

Telefon: 0631 369-1080 www.polizei.rlp.de/pd.kaiserslautern

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!