Polizei, Kriminalität

Geplatzter Reifen bringt Radfahrer zu Fall

29.08.2016 - 14:20:54

Kreispolizeibehörde Euskirchen / Geplatzter Reifen bringt ...

Weilerswist - Prellungen und Schürfwunden im Gesicht zog sich am Sonntag (16.30 Uhr) ein 14-jähriger Radfahrer aus Weilerswist zu. Nachdem der Vorderreifen seines Rades geplatzt war, verlor er die Kontrolle über das Rad und stürzte kopfüber auf die Fahrbahn. Er war in einer Gruppe mehrerer Radfahrer unterwegs auf dem linksseitigen Radweg der Kölner Straße, vom Swister Berg in Richtung Weilerswist. Er wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Der Verletzte trug keinen Fahrradhelm.

OTS: Kreispolizeibehörde Euskirchen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65841 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65841.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen Pressestelle Polizei Euskirchen Telefon: 02251 799 203 E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/euskirchen

@ presseportal.de