Polizei, Kriminalität

Geldwechsler ergaunerte 300 Euro

13.06.2017 - 12:16:47

Polizei Braunschweig / Geldwechsler ergaunerte 300 Euro

Braunschweig - Braunschweig, 12.06.17

Mit der Bitte, zunächst fünf 100-Euro-Banknoten in Kleingeld zu wechseln stand ein Kunde am Montagabend an einer Kasse in einem Einkaufsmarkt im Brawo-Park.

Nachdem der Mann die Scheine umgetauscht bekommen hatte, bat er erneut um eine andere Stückelung, so dass das Bündel Geldscheine hin- und hergewechselt wurde.

Kurz darauf sah der Kassierer den Kunden an einer andren Kasse und bemerkte, dass er auch dort Geld wechselte.

Bei der Kassenprüfung am Abend wurde dann ein Fehlbetrag von 300 Euro festgestellt. Diese dürfte der Täter bei der Ablenkung durch die ständigen Wechselwünsche erlangt haben.

OTS: Polizei Braunschweig newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11554 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11554.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3033 Fax: 0531/476-3035 E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de http://www.polizei-braunschweig.de

@ presseportal.de