Polizei, Kriminalität

Geldern - Unfallflucht / Fahrerin eines silberfarbenen VW gesucht

06.12.2016 - 11:45:51

Kreispolizeibehörde Kleve / Geldern - Unfallflucht / Fahrerin ...

Geldern - Am Samstag (3. Dezember 2016) gegen 15.55 Uhr war ein 18-jähriger Mann aus Geldern mit einem Fahrrad auf dem linksseitigen Radweg der vorfahrtsberechtigten Venloer Straße in Richtung Kapellener Straße unterwegs. Der Radweg ist für beide Richtungen freigegeben. Als der 18-Jährige die Walbecker Straße überqueren wollte, erfasste eine unbekannte Fahrerin eines silberfarbenen VW das Hinterrad seines Fahrrades. Die VW Fahrerin wollte aus der Walbecker Straße nach rechts in Richtung Straelen abbiegen. Der 18-Jährige knickte bei dem Zusammenstoß mit dem Fuß um, stürzte aber nicht zu Boden. Er verletzte sich leicht. Die VW Fahrerin setzte ihre Fahrt fort, ohne anzuhalten. Sie war 35 bis 40 Jahre alt und hatte schulterlange blonde Haare. Ihr Fahrzeug hatte ein Gelderner Kennzeichen.

Hinweise bitte an die Polizei Geldern unter Telefon 02831-1250.

OTS: Kreispolizeibehörde Kleve newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65849 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65849.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve Pressestelle Polizei Kleve Telefon: 02821 504 1111 E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/kleve

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!