Polizei, Kriminalität

Geldern - Unfallflucht / Fahrer eines VW Passat gesucht

12.06.2017 - 18:51:29

Kreispolizeibehörde Kleve / Geldern - Unfallflucht / Fahrer ...

Geldern - In der Zeit zwischen dem 3. Juni, 20.30 Uhr, und dem 4. Juni 2017, 17.20 Uhr, beschädigte der unbekannte Fahrer eines VW Passat an der Straße Harttor einen grauen Mercedes C-Klasse an der linken Fahrzeugseite. Der Mercedes war am rechten Fahrbahnrand in Richtung Innenstadt geparkt. Zur Unfallzeit fand die Gelderner Pfingstkirmes statt. An der Unfallstelle wurden Kunststoffsplitter vom Fahrzeug des Unfallverursachers gefunden. Die Ermittlungen der Polizei ergaben, dass sie von der vorderen Stoßstange stammen und zu einem VW Passat mit einem Baujahr zwischen 2002 und 2005 gehören.

Hinweise bitte an die Polizei Geldern unter Telefon 02831-1250.

OTS: Kreispolizeibehörde Kleve newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65849 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65849.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve Pressestelle Polizei Kleve Telefon: 02821 504 1111 E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/kleve

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!