Polizei, Kriminalität

Geldbörse im Discounter entwendet

18.07.2017 - 12:41:56

Polizeipräsidium Mainz / Geldbörse im Discounter entwendet

Mainz - Montag, 17.07.2017, 10:45 Uhr bis 10:50 Uhr:

Eine 75-jährige Mainzerin befand sich zum Einkaufen im Lidl in Mainz-Bretzenheim. Ihre Geldbörse verstaute sie in einer Einkaufstasche, welche sie am Haken des Einkaufswagens befestigte. Während des Einkaufs ließ die Seniorin ihren Einkaufswagen mehrfach unbeobachtet. Dies nutzte ein unbekannter Täter, um die Geldbörse aus der Einkaufstasche zu entwenden. An der Kasse musste die Geschädigte feststellen, dass die Geldbörse nicht mehr in der Tasche war. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Mainz 3, Mainz-Lerchenberg, Telefon: 06131-654310.

OTS: Polizeipräsidium Mainz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117708 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117708.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz Pressestelle

Telefon: 06131-65-3080 E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!