Polizei, Kriminalität

Gekipptes Fenster lockt Einbrecher

12.07.2017 - 12:41:43

Polizei Braunschweig / Gekipptes Fenster lockt Einbrecher

Braunschweig - Braunschweig, 11.07.2017

Ein auf Kipp stehendes Schlafzimmerfenster lockte am Dienstag möglicherweise einen Einbrecher in der Warndtstraße in Lehndorf an.

In der Abwesenheit der Bewohner zwischen 13.00 und 20.30 Uhr erklomm der Täter das Fenster in knapp zwei Meter Höhe, griff durch den offenen Spalt und drückte das Element auf. Dabei fielen Gegenstände, die in der Fensterbank stand zu Boden. Nach ersten Feststellungen wurde allerdings nichts entwendet.

OTS: Polizei Braunschweig newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11554 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11554.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3032 Fax: 0531/476-3035 E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de http://www.polizei-braunschweig.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!