Polizei, Kriminalität

Gegen parkenden Pkw gefahren und geflüchtet

16.12.2016 - 15:05:58

Kreispolizeibehörde Heinsberg / Gegen parkenden Pkw gefahren und ...

Heinsberg - Am Donnerstag (15. Dezember) stand zwischen 12 Uhr und 14 Uhr ein silberner Pkw Mercedes an der Hochstraße geparkt. In dieser Zeit fuhr, offensichtlich beim ein- oder ausparken, ein bisher unbekanntes Fahrzeug gegen den Mercedes und beschädigte die vordere Stoßstange des Wagens. Der Verursacher kümmerte sich nicht weiter um den angerichteten Sachschaden und fuhr davon. Die Polizei sucht nun nach dem flüchtigen Fahrer. Wer Angaben zu seiner Person oder seinem Fahrzeug machen kann bzw. den Unfall beobachtete, der wende sich bitte an das Verkehrs-kommissariat der Polizei in Heinsberg, Telefon 02452 920 0.

OTS: Kreispolizeibehörde Heinsberg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65845 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65845.rss2

Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Heinsberg Pressestelle Telefon: 02452 / 920-2222 E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!