Polizei, Kriminalität

Gegen Drogen und Alkohol im Straßenverkehr

14.12.2016 - 10:35:35

Polizeipräsidium Hamm / Gegen Drogen und Alkohol im Straßenverkehr

Hamm-Bockum-Hövel - Gegen Drogen und Alkohol im Straßenverkehr richtete sich eine Kontrolle der Hamm Polizei am Dienstag, 13. Dezember, an der Römerstraße. In der Zeit zwischen 11 und 19 Uhr hielten die Beamten in Höhe der Feuerwache 62 Fahrzeuge an. Dabei gingen ihr zwei Autofahrer ins Netz, die unter Rauschgifteinfluss unterwegs waren. Sie mussten zur Blutprobe und ihre Wagen stehen lassen. Wegen anderer Ordnungswidrigkeiten wie Fahren ohne Sicherheitsgurt oder Telefonieren am Steuer gab es noch acht Anzeigen und 15 Verwarngelder. Zudem legten die Beamten eine Strafanzeige wegen eines Verstoß gegen das Waffengesetz vor. (cg)

OTS: Polizeipräsidium Hamm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65844 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65844.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm Pressestelle Polizei Hamm Telefon: 02381 916-1006 E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/hamm/

@ presseportal.de