Polizei, Kriminalität

Gegen die Leitplanke gekracht

19.05.2017 - 17:31:32

Polizeipräsidium Offenburg / Gegen die Leitplanke gekracht

Kürzell, A5 - Ein 25-jähriger VW-Fahrer war heute Mittag kurz vor 14 Uhr auf der A5 in Richtung Süden unterwegs. Auf Höhe Kürzell geriet er vermutlich aufgrund der Witterung und nicht angepasster Geschwindigkeit ins Schleudern und prallte mit seinem Multivan gegen die Leitplanke. Die alarmierten Beamten der Autobahnpolizei Offenburg bilanzierten einen Schaden von rund 2.000 Euro. Der Unfallverursacher blieb unverletzt.

/ya

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781-211211 E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de