Polizei, Kriminalität

Gefährliche Körperverletzung in Benhausen am frühen Samstagmorgen

18.06.2017 - 10:01:43

Polizei Paderborn / Gefährliche Körperverletzung in Benhausen am ...

33100 Paderborn - 33100, Paderborn-Benhausen, Teichweg Samstag, 17.06.2017, 00:30 Uhr

Ein 28jähriger wurde zum Tatzeitpunkt vor seiner Wohnung auf der Straße von drei bislang unbekannten, männlichen Tätern körperlich angegangen. Im Rahmen der körperlichen Auseinandersetzung soll einer der Täter mit einer Gaspistole auf den Geschädigten geschossen haben. Trotz Verfolgung der Täter durch den Geschädigten und einen Zeugen, konnten die Täter in Richtung der Eggestraße unerkannt entkommen. Der Geschädigte erlitt leichte Verletzungen und eine Augenreizung durch die Schussabgabe. Die Fahndungsmaßnahmen der Polizei verliefen negativ.

Die Polizei bittet Zeugen, die zum fraglichen Zeitpunkt etwas beobachtet haben, sich unter der Rufnummer 05251 3060 zu melden.

OTS: Polizei Paderborn newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/55625 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_55625.rss2

Rückfragen bitte an:

Der Landrat als Kreispolizeibehörde Paderborn - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Riemekestraße 60- 62 33102 Paderborn

Telefon: 05251/306-1320 Fax: 05251/306-1095 E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de Web: www.polizei.nrw.de/paderborn

Außerhalb der Bürozeiten:

Leitstelle Polizei Paderborn

Telefon: 05251/ 306-1222

@ presseportal.de