Polizei, Kriminalität

Gebäudebrand mit hohem Sachschaden

01.01.2017 - 18:50:28

Polizeipräsidium Reutlingen / Gebäudebrand mit hohem Sachschaden

Gomadingen (RT) - Am Neujahrstag gegen 13:00 Uhr ist es aus bislang ungekläter Ursache zum Brand eines unbewohnten Hauses in der Ortsmitte von Gomadingen gekommen. Zum Zeitpunkt des Eintreffens der Polizei- und Rettungskräfte drangen die Flammen bereits aus dem Dach des Gebäudes, welches im weiteren Verlauf völlig zerstört wurde. Aufgrund der Einsturzgefahr wurde das Haus durch die Feuerwehr mit Gittern abgesperrt und um das Gebäude eine örtliche Umleitung eingereichtet, bis an der Brandstelle wieder gefahrlos vorbeigefahren werden kann. Nach ersten Schätzungen entstand ein Sachschaden von weit mehr als 100000 Euro. Die Feuerwehren Gomadingen und Münsingen konnten den Brand mit vereinten Kräften unter Kontrolle bringen. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

OTS: Polizeipräsidium Reutlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110976 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110976.rss2

Rückfragen bitte an:

Maximilian Neuhaus

Polizeipräsidium Reutlingen Telefon: 07121 942-2224 E-Mail: reutlingen.pp.pressestelle@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de