Polizei, Kriminalität

Gebäudebrand mit 3 verletzten Personen

20.05.2017 - 02:46:28

Polizeipräsidium Reutlingen / Gebäudebrand mit 3 verletzten Personen

Reutlingen - Rottenburg am Neckar (TÜ):

Bei einem Gebäudebrand ist in der Leipziger Straße am Freitag gegen 20:25 Uhr ein erheblicher Sachschaden entstanden. In dem Mehrfamilienhaus befanden sich bei Brandausbruch 3 Personen, welche sich durch das Einatmen von Rauchgasen Verletzungen zuzogen. Zur Brandursache liegen derzeit keine Erkenntnisse vor, die Beamten der Kriminalpolizei haben die Ermittlungen aufgenommen. Insgesamt wird von einem Gesamtschaden in Höhe von ca. 200.000,- Euro ausgegangen.

Die Feuerwehren aus Rottenburg, Wendelsheim, Kiebingen und Tübingen waren mit 61 Einsatzkräften und 11 Fahrzeugen zur Brandbekämpfung vor Ort. Zusätzlich eingesetzt waren 3 RTW und 1 Notarztgruppe.

OTS: Polizeipräsidium Reutlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110976 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110976.rss2

Rückfragen bitte an:

Peter Buckenmaier, Polizeiführer vom Dienst

Polizeipräsidium Reutlingen Telefon: 07121 942-2224 E-Mail: reutlingen.pp.stabst.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon dreht Ihnen diesen Videokurs für teuer Geld an! Doch wir machen Sie auch KOSTENLOS …

... zum Super-Trader! Ja, während andere Anleger ein Vermögen blechen mussten, um diesen meisterlichen Videokurs von Spitzen-Analyst Dennis Gürtler zu sehen, zahlen Sie jetzt KEINEN CENT! Sichern Sie sich Ihre Teilnahme am Videokurs jetzt und werden auch Sie zum Supertrader!

>> Klicken Sie jetzt HIER, um zum Supertrader zu werden!