Polizei, Kriminalität

GE-Erle; Verkehrsunfall mit einem Radfahrer

17.06.2017 - 11:13:57

Polizei Gelsenkirchen / GE-Erle; Verkehrsunfall mit einem Radfahrer

Gelsenkirchen - Am Freitagmorgen, den 16.06.2017 gegen 07:45 Uhr, ereignete sich auf der Adenauerallee, Einmündung zur Parkallee ein Verkehrsunfall zwischen einem 37-jährigen Radfahrer aus Bochum und einer 53-jährigen PKW-Führerin, ebenfalls aus Bochum. Die Bochumerin beabsichtigte aus der Parkallee nach rechts in die Adenauerallee einzubiegen und stieß im Einmündungsbereich mit dem in nördliche Richtung fahrenden Radfahrer zusammen. Der Radfahrer kam zu Fall und schlug mit dem behelmten Kopf auf dem Boden auf. Er wurde mit einem Rettungswagen einem örtlichen Krankenhaus zugeführt wo er zur Überwachung stationär verblieb. An beiden Fahrzeugen entstand insgesamt ein Sachschaden von 1500 EUR.

OTS: Polizei Gelsenkirchen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/51056 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_51056.rss2

Rückfragen bitte an: Münchberg, PHK Polizei Gelsenkirchen Leitstelle

Telefon: 0209/365 2160 E-Mail: leitstelle.gelsenkirchen@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

@ presseportal.de