Polizei, Kriminalität

Gartenzaun mutwillig beschädigt

24.04.2017 - 19:16:37

Polizeidirektion Neuwied/Rhein / Gartenzaun mutwillig beschädigt

Rheinbreitbach - In der Freitagnacht, 21.04.2017, vermutlich zwischen 21:00-00:30 Uhr, haben unbekannte Täter einen Gartenzaun in Höhe der Hauptstraße 81 beschädigt. Sie haben einen Zaunpfosten aus der Verankerung gerissen und die Latten beschädigt. Eine Anwohnerin habe in der Nacht noch Stimmen von drei bis vier Jugendlichen auf der Straße wahrgenommen. Sachdienliche Hinweise werden an die Polizei Linz, unter der Telefonnummer 02644-943-0 oder per Email an pilinz@polizei.rlp.de erbeten.

OTS: Polizeidirektion Neuwied/Rhein newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117709 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117709.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

Telefon: 02631-878-0 www.polizei.rlp.de/pd.neuwied

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!