Polizei, Kriminalität

Gartenlaube fast aufgebrochen - Zeugen gesucht

05.10.2017 - 14:16:50

Polizeipräsidium Mainz / Gartenlaube fast aufgebrochen - ...

Mainz-Neustadt - In der Nacht zum Mittwoch, 04.10.2017, 07:30 Uhr:

Eine Mitarbeiterin eines Kindergartens in der Goethestraße meldete Aufbruchspuren an einer Gartenlaube auf dem Kindergartengelände. Die Polizei stellte an einer der beiden Gartenlauben Beschädigungen fest. Jemand hatte versucht, die Tür aufzubrechen. Vor der Tür lag ein Bolzenschneider und eine Holzleiste, die von der Tür entfernt worden war. Weiter waren die Täter nicht gekommen. Entwendet wurde auch nichts. Möglicherweise sind die Täter gestört worden.

Hinweise bitte an die Polizei in der Neustadt: 06131 - 65 4210

OTS: Polizeipräsidium Mainz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117708 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117708.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz Pressestelle

Telefon: 06131-65-3080 E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!