Polizei, Kriminalität

Gartenhütten in Verl und Langenberg aufgebrochen

12.04.2017 - 13:01:57

Polizei Gütersloh / Gartenhütten in Verl und Langenberg aufgebrochen

Gütersloh - Kreis Gütersloh (FK) - An der Stettiner Straße in Verl und an der Benteler Straße in Langenberg wurden Gartenhütten aufgebrochen. Die Gartenhütte eines Einfamilienhauses an der Stettiner Straße wurde in der Zeit von Samstag (01.04.) bis Dienstag (11.04.) durch bislang unbekannte Täter angegangen. Aus der Hütte wurden hochwertige Gartengeräte gestohlen. Unter anderem ein Akku-Rasenmäher, ein Stihl Laubbläser, eine Stihl Heckenschere und eine Bosch Handkreissäge. In einer Kleingartenanlage an der Benteler Straße in Langenberg wurde in der Zeit von Sonntag (09.04.) bis Dienstag (11.04.) das Schloss einer Gartenhütte ebenfalls aufgebrochen. Aus der Hütte nahmen die Täter unter anderem eine Stihl Kettensäge, einen Akkuschrauber und einen Laubsauger mit. Weiter versuchten die Täter in eine zweite Hütte der Anlage einzubrechen. Dieses misslang. Die Polizei sucht Zeugen. Wer hat rund um die Tatzeiträume an den Tatorten oder in deren Nähe verdächtige Wahrnehmungen gemacht? Wem sind die hochwertigen Gartengeräte irgendwo aufgefallen? Hinweise und Angaben dazu nimmt die Polizei Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 869-0 entgegen.

OTS: Polizei Gütersloh newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/23127 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_23127.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh Pressestelle Polizei Gütersloh Telefon: 05241 869 0 E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!