Polizei, Kriminalität

Garteneinbrecher vorläufig festgenommen

29.12.2016 - 15:30:40

Polizeiinspektion Ludwigslust / Garteneinbrecher vorläufig ...

Plau am See - Nach einem Zeugenhinweis hat die Polizei am Donnerstagvormittag in Plau einen Gartenlaubeneinbrecher vorläufig festgenommen. Der obdachlose Mann hatte zuvor eine Scheibe eingeschlagen und war in die Gartenlaube am Kuppentiner Weg eingedrungen. Offenbar hat er dort auch übernachtet. Als die Polizei den 24-Jährigen am Vormittag in dem Gartenhäuschen aufgriff, hatte er bereits verschiedene Gegenstände, darunter Werkzeug, zum Abtransport bereitgelegt. Gegen den Beschuldigten wird nun wegen Einbruchdiebstahls ermittelt.

OTS: Polizeiinspektion Ludwigslust newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/108763 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_108763.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust Pressestelle Klaus Wiechmann Telefon: 03874/411 304 E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de

@ presseportal.de