Polizei, Kriminalität

Fußgängerin bei Unfall verletzt - Pkw flüchtet

13.11.2017 - 23:56:31

Wiesbaden - Polizeipräsidium Westhessen / Fußgängerin ...

Wiesbaden - Am heutigen Abend, gegen 17:30 Uhr kam es an der Kreuzung Dotzheimer Straße / Holzstraße / Carl-von-Linde-Straße zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 26-jährige Wiesbadenerin verletzt wurde. Ein bislang unbekannter Pkw-Fahrer überquerte mit seinem Fahrzeug, aus der Carl-von-Linde-Straße kommend, den Kreuzungsbereich und fuhr geradeaus in die Holzstraße, wo er die Wiesbadenerin, die sich an der dortigen Fußgängerampel befand, aus bisher ungeklärter Ursache erfasste. Die 26-jährige wurde hierbei verletzt und musste in einem Krankenhaus behandelt werden. Bei dem flüchtenden Fahrzeug könnte es sich um einen Kleinwagen der Marke VW handeln. Zeugen des Unfalls werden gebeten sich mit dem Regionalen Verkehrsdienst der Wiesbadener Polizei unter der Tel.-Nr.: 0611/345-0 in Verbindung zu setzen.

Schönberger, POK

OTS: Wiesbaden (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11815 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11815.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen Polizeidirektion Wiesbaden Kommissar vom Dienst

Telefon: (0611) 345-2142 E-Mail: KvD.Wiesbaden.ppwh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!