Polizei, Kriminalität

++ Fußgängerin bei Unfall schwer verletzt ++

19.10.2016 - 13:55:32

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland / ++ Fußgängerin ...

Oldenburg - Bei einem Verkehrsunfall in der Kennedystraße wurde am Dienstagabend um 19.25 Uhr eine 54-jährige Frau schwer verletzt.

Der 30 Jahre alte Führer eine VW war vom Osterkampsweg kommend in der Kennedystraße unterwegs. Beim Abbiegen nach links in die Thomas-Dehler-Straße übersah er die 54-jährige Fußgängerin, die den linken Gehweg in Richtung Bloherfelder Straße benutzte. Die Fußgängerin wurde vom Fahrzeug erfasst und erlitt schwere Beinverletzungen. Sie musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

OTS: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68440 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68440.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland Pressestelle Stephan Klatte Telefon: 0441 790 4004 E-Mail: pressestelle@pi-ol.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_olden burg_stadt_ammerland

@ presseportal.de