Polizei, Kriminalität

Fußgängerin angefahren und schwer verletzt

06.12.2016 - 12:55:52

Kreispolizeibehörde Olpe / Fußgängerin angefahren und schwer ...

Finnentrop - Finnentrop - Am Montagmorgen war eine 54-jährige Fußgängerin um 10:08 Uhr dabei, aus der Straße Am Steinwerk kommend, die Attendorner Straße in Altfinnentrop zu überqueren. Ein 23-Jähriger hielt zu der Zeit mit seinem LKW auf dem Gehweg in Richtung Heggen, da dort Baumfällarbeiten durchgeführt werden sollten. Er setzte zurück und übersah dabei die Fußgängerin. Diese wurde vom Heck des LKW erfasst und stürzte. Sie wurde nach Erstversorgung vor Ort durch einen zufällig vorbeikommenden Rettungswagen mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus nach Siegen transportiert. Der Unfallverursacher erlitt einen Schock.

OTS: Kreispolizeibehörde Olpe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65852 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65852.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe Telefon: 02761 9269 2200 E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/olpe

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!