Polizei, Kriminalität

Fußgängerin (15) kollidiert mit einfahrender Straßenbahn

26.09.2017 - 16:26:38

Polizei Bochum / Fußgängerin kollidiert mit einfahrender ...

Herne - Am gestrigen 25. September, gegen 20.10 Uhr, ist es an der Haltestelle am "Buschmannshof" in Wanne-Eickel zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem zwei Personen verletzt worden sind.

Nach Zeugenangaben überquerte eine 15-jährige Hernerin die Fahrbahn vom Haltestellenbereich in südliche Richtung und achtete dabei nicht auf den Straßenverkehr. Dabei kollidierte die Jugendliche mit einer einfahrenden Straßenbahn, die in westliche Richtung unterwegs war. Die Straßenbahnfahrerin (26) leitete eine Notbremsung ein, konnte jedoch einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern.

Mit Rettungswagen wurden die leicht verletzte Fußgängerin sowie die unter Schock stehende Bahnfahrerin zur weiteren Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht.

Das Bochumer Verkehrskommissariat hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen.

OTS: Polizei Bochum newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11530 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11530.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum Pressestelle Nicole Schüttauf Telefon: 0234 909 1024 E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de https://www.polizei.nrw.de/bochum/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!