Polizei, Kriminalität

Fußgänger nach Unfall in Nidda verstorben

22.11.2016 - 15:35:51

Polizei Wetterau-Friedberg / Fußgänger nach Unfall in Nidda ...

Friedberg - Nidda: Schon die zweite schlechte Nachricht innerhalb weniger Tage erreichte heute die Polizei.

Nachdem ein Fußgänger nach einem Unfall in Florstadt in der vergangenen Woche im Krankenhaus an seinen Verletzungen gestorben ist, überlebte auch ein Fußgänger nach einem Unfall in Nidda nicht.

Anfang der Woche verstarb der 72-jährige Mann aus Nidda, der am 14. November auf der Hoherodskopfstraße gegen 17.30 Uhr von einem PKW erfasst wurde.

Sylvia Frech, Pressesprecherin

OTS: Polizei Wetterau-Friedberg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43647 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43647.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen Polizeidirektion Wetterau Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Grüner Weg 3 61169 Friedberg Telefon: 06031-601 150 Fax: 06031-601 151

E-Mail: poea-fb.ppmh@polizei.hessen.de oder http://www.polizei.hessen.de/ppmh

@ presseportal.de