Polizei, Kriminalität

Fußgänger beulte mit Tritt Kotflügel ein

13.06.2017 - 14:56:51

Polizeipräsidium Mainz / Fußgänger beulte mit Tritt Kotflügel ein

Mainz - Emmerich-Josef-Straße, 12.06.2017, 17:00 Uhr: Als eine 58-jährige PKW-Fahrerin auf der Emmerich-Josef-Straße in Fahrtrichtung Kupferbergterrasse unterwegs war, überquerte an der Kreuzung zu Breidenbacherstraße und Walpodenstraße ein Fußgänger demonstrativ unmittelbar vor ihrem PKW von links nach rechts die Straße, sodass sie abbremsen musste. Sie hupte den Fußgänger an, woraufhin dieser mit Wucht gegen den vorderen Kotflügel trat und diesen eindellte. Anschließend ging der unbekannte Täter laut fluchend durch die Walpodenstraße davon.

Beschreibung des Täters: jung, osteuropäisch, aggressives Auftreten, sehr kurze helle Haare, weißes T-Shirt, Jeans, Getränkedose in der Hand.

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Mainz 1: 06131 - 65 4110

OTS: Polizeipräsidium Mainz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117708 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117708.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz Pressestelle

Telefon: 06131-65-3080 E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!