Polizei, Kriminalität

Fußgänger bei Unfall mit Stadtbahn leicht verletzt

24.04.2017 - 19:31:39

Polizei Bielefeld / Fußgänger bei Unfall mit Stadtbahn leicht ...

Bielefeld - Ein 36-jähriger Mitarbeiter eines Landschafts- und Gartenbauunternehmens verunfallte in Schildesche bei Mäharbeiten am Gleisbett mit der Straßenbahn. An der Haltestelle An der Reegt kollidierte der Arbeiter gegen 15:15 Uhr mit der Straßenbahn, als er bei Arbeiten mit einem Freischneider an das Gleisbett kam, und von dem 23-jährigen Fahrer der Stadtbahn im Kurvenbereich der Wendeschleife beim Anfahren zu spät gesehen wurde. Durch die Kollision wurde der Arbeiter leicht verletzt. Es entstand kein Sachschaden.

OTS: Polizei Bielefeld newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/12522 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_12522.rss2

Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Bielefeld Leitungsstab/ Pressestelle Kurt-Schumacher-Straße 46 33615 Bielefeld

Achim Ridder (AR), Tel. 0521/545-3020 Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3232 Kathryn Landwehrmeyer (KL), Tel. 0521/545-3021 Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022 Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023

http://www.polizei.nrw.de/bielefeld

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

@ presseportal.de