Obs, Polizei

Funkstreifenwagen in neuem Design

16.12.2016 - 12:45:47

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg / Funkstreifenwagen in ...

Nienburg - (BER)Gleich vier neue Funkstreifenwagen der Marke VW Passat konnte die Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg Anfang der Woche in Empfang nehmen. "Die Funkstreifenwagen sind in Punkto Technik und Sicherheit auf dem neuesten Stand. Die Einsatzmittel leisten im täglichen Dienst einen sichtbaren Beitrag für mehr Präsenz im öffentlichen Raum. Sie sind ein nächster wichtiger Schritt für eine nachhaltige Modernisierung unserer Fahrzeugflotte. Zudem verbessern sie die Rahmenbedingungen für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im täglichen Dienst", sagte Polizeipräsident Uwe Lührig. Nachdem die Fahrzeuge von den Technikern in Nienburg noch mit speziellem Einsatzgerät ausgerüstet wurden, werden die auffallenden Einsatzfahrzeuge heute an die Dienststellen ausgeliefert. Ursprünglich sollten für die Polizeidirektion Göttingen lediglich 12 neue Fahrzeuge angeschafft werden. "Durch die ausgezeichnete strategisch ausgerichtete Budgetierung des Landespolizeipräsidums und zusätzliche Mittel unserer Behörde konnten acht weitere Fahrzeuge angeschafft werden. Dieses Vorgehen ist zukunftweisend und äußerst effizient", führte der Polizeipräsident weiter aus.

Freuen auf die modernsten Versionen der niedersächsischen Funkstreifenwagen können sich nun die Dienststellen in Nienburg, Bad Nenndorf, Stadthagen und Stolzenau.

OTS: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/57922 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_57922.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg Presse-und Öffentlichkeitsarbeit Amalie-Thomas-Platz 1 31582 Nienburg Axel Bergmann Telefon: 05721/4004-107 Mobil 0175 932 45 36 E-Mail: axel.bergmann@polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_nienburg_schaumburg /

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!