Polizei, Kriminalität

Fürstenau - Wohnhausbrand in der Von-Holstein-Straße- Bewohner verletzt im Krankenhaus- Sachschaden von ca.

08.09.2017 - 14:06:52

Polizeiinspektion Osnabrück / Fürstenau - Wohnhausbrand in der ...

Fürstenau - In der Nacht zu Freitag bemerkte der 55-jährige Bewohner gegen 01.10 Uhr Brandgeruch in seinem Haus. Die Feuerwehr wurde informiert und konnte den Brand, der offensichtlich in der Küche entstanden war, löschen. Der 55-Jährige wurde mit einer Rauchvergiftung in ein Krankenhaus eingeliefert, am Gebäude entstand Sachschaden i.H.v. ca. 150.000 Euro. Der Brandort wurde von der Polizei beschlagnahmt, ersten Ermittlungen zufolge gehen die Beamten von einer fahrlässigen Brandstiftung aus.

OTS: Polizeiinspektion Osnabrück newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104236 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104236.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück Anke Hamker Telefon: 0541/327-2072 E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-os.polizei-nds.de

@ presseportal.de