Polizei, Kriminalität

Fünf verletzte auf der A31

29.08.2016 - 13:56:17

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim / Fünf verletzte ...

Haren - Am Sonntagmittag ist es auf der Autobahn in Höhe Haren zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Fünf Personen wurden dabei teils schwer verletzt. Ein 77-jähriger Mann und seine 74-jährige Beifahrerin waren gegen 12.10 Uhr mit einer Mercedes A-Klasse in Fahrtrichtung Oberhausen unterwegs. Der Fahrer bemerkte zu spät, dass sich der Verkehr aufgrund einer Baustelle staute und fuhr auf einen Renault Kaleos auf. Das aus Viersen stammende Paar in der A-Klasse wurde jeweils schwer verletzt. Die drei Insassen des Renault kamen mit leichten Verletzungen davon. Die Sachschadenshöhe wird auf etwa 23000 Euro beziffert.

OTS: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104234 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104234.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim Dennis Dickebohm Telefon: 0591 87 104 E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-el.polizei-nds.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!