Polizei, Kriminalität

Fünf Leichtverletzte bei Verkehrsunfall

10.10.2016 - 16:55:40

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis / Fünf Leichtverletzte ...

Morsbach - Drei PKW waren am Sonntagnachmittag (9.10.) an einem Auffahrunfall auf der Waldbröler Straße beteiligt. Ein 77-Jähriger aus Gummersbach wollte gegen 16:40 Uhr nach links auf ein Tankstellengelände abbiegen, musste aber zunächst auf der Fahrbahn anhalten. Der nachfolgende 21-Jährige aus Nümbrecht erkannte die Situation zu spät und fuhr auf den wartenden Vordermann auf. Ebenso erging es einem 30-jährigen Waldbröler, der im Anschluss auf den Wagen des bereits verunfallten Nümbrechters auffuhr. Vier Mitfahrerinnen der Beteiligten im Alter von 17 bis 79 Jahren sowie der 21-Jährige erlitten leichte Verletzungen; ein Krankenwagen war jedoch nicht von Nöten. An den Fahrzeugen entstand hoher Sachschaden.

OTS: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65843 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65843.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis Pressestelle Michael Tietze Telefon: 02261/8199-650 Fax: 02261/8199-602 E-Mail: michael.tietze@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/oberbergischer-kreis

@ presseportal.de