Polizei, Kriminalität

Fünf Autos im Sonnenweg zerkratzt

04.04.2017 - 12:46:59

Polizeiinspektion Gifhorn / Fünf Autos im Sonnenweg zerkratzt

Gifhorn - Gifhorn, Sonnenweg 02.04.2017 - 03.04.2017

Mehrere Tausend Euro Schaden richteten bislang unbekannte Täter an, die in der Nacht zu Montag insgesamt fünf geparkte Autos im Sonnenweg in Gifhorn zerkratzten.

Die Fahrzeuge, zwei VW Polo, ein VW Golf, ein Audi und ein BMW, standen auf dem Parkstreifen in Höhe der Fahrschule Irmler. Die Tatzeit lag vermutlich in allen Fällen zwischen Sonntagabend, 19 Uhr und Montagmorgen, 7 Uhr.

Um sachdienliche Hinweise zu verdächtigen Personen, die sich zu dieser Zeit in Tatortnähe aufgehalten haben, bittet die Polizei in Gifhorn, Telefon 05371/9800.

OTS: Polizeiinspektion Gifhorn newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/56517 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_56517.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn Presse-/Öffentlichkeitsarbeit Thomas Reuter Telefon: + 49 (0)5371 / 980-104 Fax: + 49 (0)5371 / 980-130 E-Mail: pressestelle@pi-gf.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!