Polizei, Kriminalität

Führerschein nach Trunkenheitsfahrt sichergestellt

06.12.2016 - 15:25:27

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis / Führerschein nach ...

Wiehl - Die Aufmerksamkeit anderer Verkehrsteilnehmer auf sich zog am Montagnachmittag (5.12.) ein 42-jähriger Autofahrer aus Wiehl. Der Mann war gegen 16:50 Uhr auf der Zeitstraße von der BAB-Anschlussstelle Bielstein in Richtung Drabenderhöhe unterwegs, fuhr dabei sehr unsicher und so langsam, dass sich eine längere Schlange hinter ihm bildete. Dies veranlasste einen Zeugen die Polizei zu rufen. Die Fahrt endete dann auf einem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes. Als der Mann mit einer Flasche Hochprozentigem das Geschäft verließ, nahmen in die Polizisten in Empfang. Bei einem Alkoholtest vor Ort zeigte das Gerät einen Wert von über 1,7 Promille an. Es folge eine Blutprobenentnahme und die Sicherstellung des Führerscheins.

OTS: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65843 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65843.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis Pressestelle Michael Tietze Telefon: 02261/8199-650 Fax: 02261/8199-602 E-Mail: michael.tietze@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/oberbergischer-kreis

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!