Obs, Polizei

Frontalzusammenstoß

19.06.2017 - 12:37:30

Polizeidirektion Bad Kreuznach / Frontalzusammenstoß

Kirn - Am 19.06.2017 kam es um 07:00 Uhr in der Bahnhofstraße zum Frontalzusammenstoß dreier Pkw. Der Fahrer eines Audi A3 wollte von der Binger Landstraße nach links auf den Parkplatz vor dem Polizeigebäude fahren. Hierbei übersah er einen entgegenkommenden Hyundai und stieß mit diesem frontal zusammen. Durch den starken Aufprall wurden die beiden Fahrzeuge auf den Mazda einer Frau geschleudert, welche vom Bahnhofparkplatz nach links auf die Bahnhofstraße auffahren wollte. Der Fahrer des Audi und der Fahrer des Hyundai wurden durch den Zusammenstoß leicht verletzt. Sie mussten im Krankenhaus behandelt werden. Die Bahnhofstraße war während der Bergungsmaßnahmen für 90 Minuten halbseitig gesperrt. Es kam zu keinerlei Verkehrsstörungen.

OTS: Polizeidirektion Bad Kreuznach newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117703 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117703.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Kirn

Telefon: 06752-1560 www.polizei.rlp.de/pd.badkreuznach

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!