Polizei, Kriminalität

Frontalzusammenstoß zweier Radfahrer

10.07.2017 - 14:56:40

Polizeiinspektion Wismar / Frontalzusammenstoß zweier Radfahrer

Wismar - Zwei Radfahrer verletzten sich am Samstagnachmittag bei einem Frontalzusammenstoß auf dem Radweg Wismar Nord. Die beiden Radler befuhren den Radweg zwischen Groß Strömkendorf und Hof Redentin in entgegengesetzter Fahrtrichtung. Da das Gebot, möglichst weit rechts zu fahren, nicht eingehalten wurde, kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Die Fahrer, 74 und 60 Jahre alt, stürzten und verletzten sich. Rettungskräfte verbrachten die Männer nach einer ersten Versorgung am Unfallort ins Krankenhaus. Der entstandene Sachschaden wird auf mehrere Hundert Euro geschätzt.

OTS: Polizeiinspektion Wismar newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/108764 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_108764.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wismar Nancy Schönenberg Telefon: 03841-203-304 E-Mail: pressestelle-pi.wismar@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de

@ presseportal.de