Polizei, Kriminalität

Fritzlar - Trickdiebstahl aus Wohnung

18.01.2017 - 14:26:43

Polizei Homberg / Fritzlar - Trickdiebstahl aus Wohnung

Homberg - Fritzlar Trickdiebstahl aus Wohnung Zeit: 16.01.2017, 14:00 Uhr Am letzten Montag wurde ein 74jähriger Rentner Opfer eines angeblichen Antiquitätenankäufers. Ein unbekannter Mann klingelte an der Tür des Rentners und gab an, Antiquitäten anzukaufen. Er stellte sich mit phonetisch Herr "Schon" vor. Nach geschickter Gesprächsführung bat ihn der Hausbesitzer herein. Der 74-Jährige konnte nicht verhindern, dass sich der Mann in den 1. Stock begab, um das alte Haus zu "bewundern". Dort hatte der Rentner Bargeld auf einer Kommode abgelegt. Nachdem der Rentner ihn aufforderte nach unten zu kommen, verließ der Mann nach einem kurzen Gespräch das Haus. Ca. 30 Minuten später stellte der Hausbesitzer fest, dass das Bargeld nicht mehr auf der Kommode lag. Der Trickdieb wurde wie folgt beschrieben: ca. 50 Jahre alt, ca. 1,65 m groß, schlanke Gestalt, dunkle kurze Haare, südländische Erscheinung, sprach akzentfrei Deutsch, trug eine grau-bräunliche Jacke (vermutlich Lederjacke) und eine dunkle Hose. Weiter gab der unbekannte Täter an, er würde ein Antiquitätengeschäft in Kassel betreiben. In diesem Zusammenhang weist die Polizei darauf hin, nicht bedenkenlos beim Klingeln die Haustüre zu öffnen. Zeigen sie gegenüber Fremden ein gesundes Misstrauen und nutzen sie einen Türspion und einen Sperrbügel (Türspaltsperre). Hinweise bitte an die Polizeistation Fritzlar unter Tel.: 05622-99660. Schulz, POK - Pressesprecher -

OTS: Polizei Homberg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/44149 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_44149.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen Polizeidirektion Schwalm-Eder August-Vilmar-Str. 20 34576 Homberg Pressestelle

Telefon: 05681/774 130 E-Mail: pp-poea-homberg-ast.ppnh@polizei.hessen.de Polizeipräsidium Nordhessen

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!