Polizei, Kriminalität

Friesenheim / A5 - Unfall durch Übermüdung

13.06.2017 - 12:41:37

Polizeipräsidium Offenburg / Friesenheim /A5 - Unfall durch ...

Friesenheim - Da er vermutlich übermüdet war, kam der 71 Jahre alte Fahrer eines Citroën Klein-Lastwagens am Dienstagmorgen gegen 4:50 Uhr zwischen Lahr und Offenburg nach links von der Fahrbahn ab. Dabei kollidierte er zunächst mit mehreren Warnbaken und einer provisorischen Mittelbetonwand. Durch den Aufprall wurde die Aufhängung des linken Vorderrades des Citroën abgerissen, worauf das Rad quer zur Fahrtrichtung blockierte. Das Fahrzeug konnte noch rechts am Fahrbahnrand abgestellt werden, was jedoch eine Staubildung nicht mehr verhindern konnte. Gegen 6:30 Uhr konnte die Unfallstelle geräumt werden. Der Sachschaden kann momentan noch nicht genauer beziffert werden. Die Ermittlungen zum Unfallhergang wurden durch die Beamten des Verkehrspolizeikommissariats Offenburg aufgenommen.

/rs

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781-211211 E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de