Polizei, Kriminalität

Freinsheim - Unter Alkoholeinfluss Unfall gebaut

10.10.2016 - 10:15:37

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße / Freinsheim - Unter ...

Bad Dürkheim - (Freinsheim) Unter Alkoholeinfluss Unfall gebaut Am Samstag, 08.10.16, gegen 00:00 Uhr, teilen Zeugen der Polizei mit, dass in Freinsheim in der Martinstraße ein Mercedes einen geparkten Opel touchiert habe und sich anschließend von der Unfallstelle entfernt habe. Durch die Zeugen konnte das Kennzeichen abgelesen werden. Der Fahrer, ein 52-jähriger Freinsheimer, konnte zu Hause angetroffen werden. Bei diesem konnte Atemalkoholgeruch festgestellt werden. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 2,21 Promille. Dem Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen. Diesen erwartet ein Strafverfahren wegen Verkehrsunfallflucht, Trunkenheit im Verkehr und einen sofortigen Fahrerlaubnisentzug. Der Unfallschaden beläuft sich auf ca. 300 EUR.

(Bad Dürkheim und Wachenheim) 2-mal Fahrraddiebstahl In der Zeit von Donnerstag 06.10.2016 von 19.00 - 22.00 Uhr entwendeten unbekannte Täter eine E-Bike der Marke Trek in Bad Dürkheim in der Leiningerstraße. Das Fahrrad hat einen Neuwert von 4.000 EUR. Am Mittwoch, 05.10.2016 wurde in der Zeit von 07:30-12:00 Uhr, durch unbekannte Täter, das Damenfahrrad "Winora Samoa" entwendet. Das Fahrrad war von der Geschädigten am Bahnhof in Wachenheim/Weinstraße mit einem Zahlenschloss am dortigen Fahrradständer angeschlossen worden. Das Fahrrad hat einen Neuwert von 630 EUR. Zeugen mögen sich bitte bei der Polizeiinspektion Bad Dürkheim, Tel. 06322/963-0, oder pibadduerkheim@polizei.rlp.de melden.

OTS: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117687 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117687.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

Telefon: 06321-854-0 http://s.rlp.de/POLPDNW

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!