Polizei, Kriminalität

Freiburg-St. Georgen: Streit eskaliert zur Körperverletzung

10.07.2017 - 16:16:55

Polizeipräsidium Freiburg / Freiburg-St. Georgen: Streit ...

Freiburg - Am Samstag, 08.07.2017, gegen 23:30 Uhr war der spätere Geschädigte mit Bekannten auf der Andreas-Hofer-Straße im Bereich des Theodor-Heuss-Gymnasiums unterwegs. Dort traf er auf eine circa 10-köpfige Gruppe in der Nähe des Basketballplatzes. Offensichtlich wurden missverständliche Gesten ausgetauscht - daraus entstand ein Streit. Der 18-jährige Geschädigte wurde im Zuge dieser Auseinandersetzung von einem bislang Unbekannten ins Gesicht geschlagen und verletzt. Die Gruppe, der der Täter angehörte, rannte danach weg. Der Täter sei ca. 180 cm groß, schlank, und habe kurzgeschorene Haare. Er soll mit einem gestreiften T-Shirt bekleidet gewesen sein. Hinweise nimmt der Polizeiposten St. Georgen entgegen (Tel. 0761 12017140 oder 0761 882-4421)

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an: Jerry Clark Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Telefon: 0761 / 882-1016 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!