Polizei, Kriminalität

Freiburg-Mooswald: Überfall auf Tankstelle

24.08.2017 - 14:56:43

Polizeipräsidium Freiburg / Freiburg-Mooswald: Überfall auf ...

Freiburg - Am Mittwoch, 23.08.2017, gegen 22 Uhr, wurde eine Tankstelle in der Mülhauser Straße Ziel eines Überfalls. Eine 22-jährige Mitarbeiterin wurde unter Vorhalt einer Schusswaffe aufgefordert, Bargeld und Tabakwaren herauszugeben. Es wurden mehrere Schachteln Zigaretten und ein dreistelliger Bargeldbetrag erbeutet.

Der Täter soll männlich und circa 25 Jahre alt gewesen sein. Er wird auf circa 180 cm Größe geschätzt, die Statur sei schlank und er hätte blondes, lockiges Haare. Er habe ein blaues Langarmhemd und ein schwarzes Basecap getragen. Mund und Nase Nase seien mit einem weiß-blauen Halstuch verdeckt gewesen. Darunter habe die Zeugin helle Haut gesehen. Einen speziellen Akzent oder Dialekt habe sie nicht feststellen können. Er sei mit einer silberfarbenen Pistole bewaffnet gewesen.

Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Freiburg unter Tel. 0761 882-5777 entgegen.

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an: Jerry Clark Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Telefon: 0761 / 882-1016 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!