Polizei, Kriminalität

Frauen belästigt und an den Po gegriffen

29.05.2017 - 14:32:07

Polizeipräsidium Mainz / Frauen belästigt und an den Po gegriffen

Mainz - Freitag, 26.05.2017, 01:15 Uhr: Zwei Frauen wurden am frühen Freitagmorgen von einem unbekannten Mann angemacht. Die Frauen gingen entlang der Kaiserstraße in Richtung Rhein, als der unbekannte Mann sie ansprach und mehrere hundert Meter neben ihnen her ging. Nachdem er durch die 27-Jährige eindringlich aufgefordert wurde, sie in Ruhe zu lassen, griff der Mann ihr von hinten an den Hintern und flüchtete anschließend.

Personenbeschreibung: männlich, 35 bis 40 Jahre, 1,75 Meter groß, schmale Statur, dunkler Hauttyp, dunkle, kurze glatte Haare, er sprach Deutsch mit leichtem Akzent. Er war mit dunkler Hose und braun-grüner Stoffjacke bekleidet.

Hinweise an die Kriminalpolizei in Mainz: 06131 - 65 3633

OTS: Polizeipräsidium Mainz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117708 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117708.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz Pressestelle

Telefon: 06131-65-3080 E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de