Obs, Polizei

Frau verletzt sich bei Auffahrunfall

18.05.2017 - 13:26:25

Polizei Minden-Lübbecke / Frau verletzt sich bei Auffahrunfall

Preußisch Oldendorf - Mittwochnachmittag befuhr ein 33-Jähriger mit seinem BMW auf der B 65 aus Richtung Lübbecke kommend. Kurz vor Preußisch Oldendorf musste er gegen 17.15 Uhr auf der Mindener Straße verkehrsbedingt halten. Die hinter ihm fahrende 41-jährige VW-Fahrerin erkannte die Situation zu spät und fuhr auf. Hierbei zog sich die Frau leichte Verletzungen zu. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 15.000 Euro. Die Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

OTS: Polizei Minden-Lübbecke newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43553 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43553.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: 0571/8866-1300 od. 1301 E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!