Polizei, Kriminalität

Frau überrascht Einbrecher in Koblenz-Neustadt

08.09.2017 - 16:56:48

Polizeipräsidium Koblenz / Frau überrascht Einbrecher in ...

Koblenz - Am Freitag, 08.09.2017, 01.00 Uhr, wurde die 27 Jahre alte Bewohnerin einer Erdgeschosswohnung am Koblenzer Schlossrondell durch Geräusche in ihrer Wohnung aus dem Schlaf geweckt. Sie stand auf und begab sich ins Wohnzimmer. Als sie dieses betrat, flüchtete eine männliche Person durch das Wohnzimmerfenster nach draußen. Diese wurde wie folgt beschrieben: Mitte bis Ende 20, etwa 170 cm groß, schmächtige Statur, kurze dunkelblonde Haare, trug dunklen Kapuzenpulli. Nach bisherigen Feststellungen wurde aus der Wohnung nichts gestohlen. Hinweise bitte an die Kripo Koblenz, Telefon: 0261-1031.

OTS: Polizeipräsidium Koblenz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117715 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117715.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Koblenz

Telefon: 0261-103-2013 E-Mail: ppkoblenz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!