Obs, Polizei

Frau aus Arnsberg vermisst

21.02.2017 - 19:21:28

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis / Frau aus Arnsberg vermisst

Arnsberg - Seit Montag, den 20. Februar 2017 wird die 52-jährige Christa Kemper aus Arnsberg vermisst. Die Polizei bittet die Bevölkerung bei der Suche um Unterstützung. Christa Kemper wurde zuletzt am Montag um 04.30 Uhr in ihrer Arnsberger Wohnung gesehen. Gegen 15 Uhr rief sie zuletzt bei ihren Angehörigen an. Frau Kemper ist erkrankt und bedarf dringender Hilfe. Alle bislang durchgeführten Suchmaßnahmen verliefen ohne Erfolg. Ermittlungen ergaben, dass sich die Vermisste im Bereich Oldenburg / Holstein aufhalten könnte. Nach Angaben ihrer Familie hat die Frau viele Urlaube auf der Insel Fehmarn verbracht. Die vermisste Frau Christa Kemper wird wie folgt beschrieben: 52 Jahre; etwa 1,80 Meter groß; korpulente Statur; dunkle schulterlange Haare mit einem weißen Haaransatz; Brillenträgerin (rotes Horngestell); bekleidet mit einer blauen Jeans, einer dunkelblauen Kapuzenjacke und schwarzen Nike Schuhen; silberne Armbanduhr Die Vermisste ist vermutlich mit einem auffällig großen dunkelblauen Rucksack unterwegs. Die Kriminalpolizei in Arnsberg fragt: Wer kann Angaben zum Aufenthalt von Christa Kemper machen? Wo wurde Christa Kemper seit Montag gesehen? Hinweise nimmt die Polizei in Arnsberg unter 02932 - 90 200 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

OTS: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65847 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65847.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis Pressestelle Holger Glaremin Telefon: 0291/9020-1140 E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de