Obs, Polizei

(Frankenthal) - Mehrere Fahrräder entwendet

03.07.2017 - 14:16:59

Polizeidirektion Ludwigshafen / - Mehrere ...

Frankenthal - Bislang unbekannte Täter entwenden im Zeitraum vom 01.07.2017, 22:00 Uhr, bis 02.07.2017, 10:00 Uhr, am Frankenthaler Hauptbahnhof, ein Trekkingfahrrad im Wert von 155,- EUR, welches dort verschlossen abgestellt war.

Am 02.07.2017, in der Zeit von 14:30 Uhr bis 19:00 Uhr, wird in der Samuel-Heinicke-Straße ein Damenrad aus einem dortigen Vorgarten gestohlen. Das Fahrrad war mit einem Ringschloss gesichert und hat einen Wert von ca. 1030,- EUR.

Bereits im Zeitraum vom 25.06.2017, 20:00 Uhr, bis 26.06.2017, 06:00 Uhr, stehlen ebenfalls unbekannte Täter ein angeschlossenes Jugendmountainbike im Bereich der Mahlastraße 27. Das Fahrrad hat einen Wert von ca. 200,. EUR.

Ein Tatzusammenhang ist derzeit nicht erkennbar.

In Frankenthal ereignet sich statistisch an jedem Tag ein Fahrraddiebstahl. Bitte beachten Sie die technische Richtlinie TR 6102 für ein sicheres Fahrradschloss. Nachzulesen unter www.adfc.de. Wir wollen, dass Sie sicher Leben - ihre Polizei Frankenthal.

Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Frankenthal unter der Rufnummer 06233/313-0 oder der Polizeiwache Maxdorf unter der Rufnummer 06237/934-100 in Verbindung zu setzen. Hinweise können auch per E-Mail unter pifrankenthal@polizei.rlp.de an die Polizei übermittelt werden.

OTS: Polizeidirektion Ludwigshafen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117688 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117688.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ludwigshafen Polizeiinspektion Frankenthal Alexander Maurer Telefon: 06233-313-203 (oder -0) E-Mail: pifrankenthal.presse@polizei.rlp.de http://s.rlp.de/POLPDLU

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de