Obs, Polizei

Frankenthal: Betrunkener schlägt Heckscheibe ein

14.12.2016 - 12:30:41

Polizeidirektion Ludwigshafen / Frankenthal: Betrunkener ...

Stadt Frankenthal/ Rhein-Pfalz-Kreis - Am 13.12.2016, gegen 17:00 Uhr, konnten mehrere aufmerksame Zeugen in der Dürkheimer Straße beobachten, wie ein 37- Jähriger aus Espelkamp mit seinem Ellenbogen die Heckscheibe eines Volvo eingeschlagen und noch zwei Mal gegen das Heck des Fahrzeuges getreten hatte, so dass Sachschaden in Höhe von ca. 1000,-EUR entstanden ist. Im Rahmen der Kontrolle stellten die Beamten zudem fest, dass er zuvor noch Socken im Wert von 12,99,-EUR entwendete. Aufgrund der hohen Alkoholisierung von 2,05 Promille musste der 37- Jährige zudem in Gewahrsam genommen werden. Gegen ihn wurden entsprechende Strafverfahren eingeleitet.

OTS: Polizeidirektion Ludwigshafen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117688 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117688.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Frankenthal Sachbereich Einsatz Jörg Friedrich

Telefon: 06233-313-202 pifrankenthal@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!