Obs, Polizei

Fotofahndung nach Taschendiebinnen - Helfen Sie mit

23.05.2017 - 17:11:36

Polizeipräsidium Oberhausen / Fotofahndung nach Taschendiebinnen ...

Oberhausen - Jetzt kann die Polizei mit einem richterlichen Beschluss eine Fotofahndung nach mehreren Taschendiebinnen durchführen. Wer kann Angaben zu den gesuchten Personen auf den Fotos machen? Bitte melden Sie sich beim Kommissariat 22 der Polizei Oberhausen unter 0208 826-0 oder poststelle.oberhausen@polizei.nrw.de.

Bereits am 17.08.2016 erstattete eine 64jährige Frau Anzeige wegen eines Taschendiebstahls in der Buslinie SB92. Im Bus in Richtung Hauptbahnhof fiel ihr auf, dass der Reisverschluss ihres Rucksackes offen stand und das Portemonnaie fehlte. Der Rucksack befand sich auf dem Rücken. Vermutlich handelt es sich um mindestens drei Täterinnen. Bei der Tat wurden diese videografiert.

Die Polizei geht davon aus, dass die Frauen immer wieder tätig werden. Deshalb liegt es im Interesse aller Oberhausener die Personen zu stellen. Helfen Sie bei der Suche mit.

OTS: Polizeipräsidium Oberhausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/62138 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_62138.rss2

Axel Deitermann

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Oberhausen

Telefon: 0208/826 22 22 E-Mail: pressestelle.oberhausen@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de